Nachts sind alle Mulle grau. (Dosenfleisch Level: 0)   Zur Zeit sind 8 Besucher und 0 angemeldete Benutzer online. MarkMonitor liest gerade: Adel Akram - Untitled EP
Ansicht
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Antwort

Zurück   Electronic Attack - Forum für elektronische Musikproduktion Forum > Musikproduktion > Forum > Hardware >

Hardware Neuen Klangerzeuger am Start? Tips und Tricks.

Forum > Musikproduktion > Forum > Hardware > frage
Antworten  |  Themen-Optionen
nullvektor
der,der der ist
frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
18-02-2007, 23:32

ich habe da mal eine idee.wie wäre es wenn man nen thread aufmacht,wo man geräte vorstellt(kompressoren,fx,und was weiss ich.....),anhand von sound beispielen.so kann man sich über ein gerät viel besser eine meinung bilden.wenn interresse besteht würde ich mit dem spl charisma,transient designer anfangen.und später auch verschiedene kompressoren vorstellen.je mehr mitmachen um so grösser könnte die soundlibary werden.so kann man vor einem neukauf,erstmal hören ob das gerät auch das macht was man sich vorstellt.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
Mirrok
Depp vom Dienst lvl86
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von Mirrok
19-02-2007, 08:05

Das wäre eine feine Idee.....

Es gibt zwar im Inet das eine oder andere Sound Bsp. zu dem ein oder anderem Synth aber die sind eher rar gesäht und man muss lange danach suchen.

Aus eigenem Interesse würd ich mich an dieser Stelle sehr auf "Reviews" zu Drumsynth's der 80iger freuen (Btw. wer noch das ein oder andere Schätzchen zuhaus hat und loswerden will ... PM!!!!)


Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Pessimist sieht das Ende auf sich zu kommen.
Der Realist bermerkt den Zug.

Der Zugführer sieht 3 Idioten auf den Gleisen!
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 312
Mirrok ist offline
verstaerker
Schmutzfink
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
19-02-2007, 10:20

feine Idee

ich könnte mit ner sherman, nem alesis kompressor, ner Ratte und irgend so'nem analog echo (echolette) vorstellig werden

synth-mäßig gibts das ja schon im www.synthesizerforum.de im Klangzentrum


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 10:47

dann werde ich die nächsten tage den spl charisma,transient designer und das fx gerät boss rv-70 vorstellen.weis nur niocht genau wie man das übertsichtlich gestaltet und in wlchem unterforum.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 10:50


Zitat von Mirrok:
Das wäre eine feine Idee.....

Es gibt zwar im Inet das eine oder andere Sound Bsp. zu dem ein oder anderem Synth aber die sind eher rar gesäht und man muss lange danach suchen.

Aus eigenem Interesse würd ich mich an dieser Stelle sehr auf "Reviews" zu Drumsynth's der 80iger freuen (Btw. wer noch das ein oder andere Schätzchen zuhaus hat und loswerden will ... PM!!!!)

ich meinte jetzt eher studioperepherie.aber wenn synths oder drummis dabei sind.....warum nicht.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
monosoma
Fotzenhobel
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von monosoma
19-02-2007, 11:04

jup das wär klasse.. zu fx und dyn´s hört man ja eher wenige beispiele im netz.

würde dann normaleinstellungen und krasser "was geht noch" beispiele posten.

hätt gewiss auch paar nette sachen im programm
s-tek
rettet die Rathaus-Uhr!
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von s-tek
19-02-2007, 16:07

so thread wird rein garnix bringen, man müsste nämlich z.B. bei kompressoren immer dieselben einstellungen nehmen in den vergleichen und/oder vorstellungen, damit man sich überhaupt n bild machen kann wie der jetzt klingt im gegensatz zu nem anderen
dazu kommt dann natürlich noch das vca gesteuerte kompressoren bei selben einstellungen ganz anders greifen als optische oder röhren oder so. gleiches gilt für synhtesizer in ähnlicher form


verstaerker
Schmutzfink
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von verstaerker
19-02-2007, 16:09


Zitat von s-tek:
so thread wird rein garnix bringen, man müsste nämlich z.B. bei kompressoren immer dieselben einstellungen nehmen in den vergleichen und/oder vorstellungen, damit man sich überhaupt n bild machen kann wie der jetzt klingt im gegensatz zu nem anderen
dazu kommt dann natürlich noch das vca gesteuerte kompressoren bei selben einstellungen ganz anders greifen als optische oder röhren oder so. gleiches gilt für synhtesizer in ähnlicher form

quatsch - es geht doch um den Klang der Geräte und nich um den Vergleich


EA Party XIII -2017 http://doodle.com/poll/yevqs4qhdsu9gkiq

Zitat von Cyberdroid & verstaerker:
wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller masturbieren

nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 16:11


Zitat von s-tek:
so thread wird rein garnix bringen, man müsste nämlich z.B. bei kompressoren immer dieselben einstellungen nehmen in den vergleichen und/oder vorstellungen, damit man sich überhaupt n bild machen kann wie der jetzt klingt im gegensatz zu nem anderen
dazu kommt dann natürlich noch das vca gesteuerte kompressoren bei selben einstellungen ganz anders greifen als optische oder röhren oder so. gleiches gilt für synhtesizer in ähnlicher form

dann empfehle ich doch diesen thread zu ignorieren.immer diese nörgler.um die charakteristik eines gerätes zu erkennen reicht das alle mal.wenn du keine unterschiede hörst dan tuts mir leid.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
s-tek
rettet die Rathaus-Uhr!
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von s-tek
19-02-2007, 16:36



sorry, is falsch rübergekommen vielleicht...
ich wollte damit nicht nörgeln, sondern nur darauf hinweisen, das man auf grund dessen keine kaufentscheidungen treffen sollte und sich schon gar keine genauen bilder von geräten machen kann. höchstens wenn man nahezu identische einstellungen bei den geräten festlegt, was ich an sich gut finden würde.die idee is ja trotzdem kool, sowas such ich auch ab und an mal vor ner kaufentscheidung


nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 16:42


Zitat von s-tek:


sorry, is falsch rübergekommen vielleicht...
ich wollte damit nicht nörgeln, sondern nur darauf hinweisen, das man auf grund dessen keine kaufentscheidungen treffen sollte und sich schon gar keine genauen bilder von geräten machen kann. höchstens wenn man nahezu identische einstellungen bei den geräten festlegt, was ich an sich gut finden würde.die idee is ja trotzdem kool, sowas such ich auch ab und an mal vor ner kaufentscheidung

aber beim lesen des pressetextes,wirds auch nicht besser.es geht doch gar nicht um gleiche einstellung von geräten.auch soll es kein vergleich zwischen geräten sein,und auch sollst du dir das gerät nicht kaufen.es geht lediglich darum sich eine meinung zu bilden.wie klingt der sound neutral....und wie klingt er mit dem gerät.das kann oft sehr hilfreich sein.den empfehlungen eines geschriebenen wortes ist nun mal weniger aussagekräftig als ein sound denn man hört.ich weiss auch das man darauf keine vollständigkeit erheben kann.solls ja auch gar nicht.sondern lediglich ein höreindruck vermitteln.musikgeht nun mal über ohr.und je mehr sich beteiligen um so grösser wird das ganze.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 16:44

vielleicht hätte ich aber auch das kaufberatung weglassen können.und nur hörtest schreiben.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
DBE
hardcore, baby
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von DBE
19-02-2007, 17:21

Hardware-Check
Wie klingt welches Gerät?

Im Media Management gibt es jetzt eine neue Kategorie für Eure Soundbeispiele - mit den Unterkategorien Klangerzeuger, Effektgeräte, Kompressoren und Mikrofone:

Klangerzeuger
http://forum.electronicattack.de/med....php?cat_id=75

Effektgeräte
http://forum.electronicattack.de/med....php?cat_id=76

Kompressoren
http://forum.electronicattack.de/med....php?cat_id=77

Mikrofone
http://forum.electronicattack.de/med....php?cat_id=78


Thread zum Thema
http://forum.electronicattack.de/sho...901#post176901

Viel Spaß!


X X
nullvektor
der,der der ist
AW: frage
zitieren  | 
 
Benutzerbild von nullvektor
19-02-2007, 17:23

kühl,dann schieb ichs mal rüber.



Zitat von verstaerker:
one timestretching a day, keeps the doctor away





http://www.bodyfunk.de
Antworten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
reason 3 format frage Damrohk Software 3 30-11-2005 20:31
BPM und die Spielbarkeit. Frage eines Nicht-DJs. His masters choice. The Scene 34 24-11-2005 17:39
frage zu audiopuffer monobyte Software 7 20-01-2005 12:09
frage zu downloads... KEMIE-TRAUMA Computer und Technik 10 22-05-2004 00:32
UAD-1 hab da eine ganz wichtige Frage anhaastobia Hardware 2 19-03-2004 09:57


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2002 - 2017 redefining media
Background-Graphics by Nik Ainley, ShinyBinary
Impressum | Datenschutz